Newsletter – Neuigkeiten, Markt und Tipps


Während den Wochen, in denen meine Praxis leider geschlossen bleiben muss aufgrund der Corona Vorschriften bzgl. Übertragungsrisiken, bekommen Interessenten regelmässig hilfreiche Informationen aus der Naturheilkunde zum Eigenschutz per Video und WhatsApp - leider lassen sich die Videos hier nicht aufladen, daher bitte einfach melden,
wenn Sie Lust auf Kurz-Videos mit Information zur aktuellen Situation per WhatsApp haben!


Wann wohl?

Wissen Sie, wann heute die Sonne auf- bzw. untergeht?

Wann haben Sie zuletzt EXTRA einen Ort aufgesucht, an dem Sie dem Auf- oder Untergehen der Sonne zuschauen konnten? 

Erinnern Sie sich noch an Ihre Gefühle beim Zuschauen? 

Die Zeiten sind momentan mehr als turbulent. Erinnern Sie sich durch Kleinigkeiten immer wieder selbst daran, wie wichtig Ruhe für Ihre Gesundheit an Körper-Seele-Geist ist. Suchen Sie aktiv den Ausgleich, damit Sie den Turbulenzen der Zeit Stand halten können, ja mehr noch, dass Sie Veränderungen selbst erzeugen und damit neue Perspektiven für Ihre Zukunft schaffen können.

Wir wissen im Leben immer erst DANACH, wofür etwas gut war... und das trifft auch für die momentane Situation zu. Machen Sie das Beste für sich und Ihre Lieben aus den täglichen Momenten dieser Einschränkungen und probieren Sie doch mal aus, wie sich ein Sonnenauf- / untergang gerade heute für Sie anfühlt!

Ein Moment der Stille, Zuschauen wie die Natur funktioniert...  ein Experiment, welches vielleicht gerade JETZT interessante Einsichten und Gefühle erzeugt!


 

März Newsletter

Liebe Praxis Gäste,

das 1. Vierteljahr 2020 liegt bereits wieder hinter uns… Ist er noch da für Sie, der jugendliche Elan des 1.1.2020?
Gesundheitlichen Hiobsbotschaften, die zunächst aus weiter Ferne zu hören waren, kommt jetzt hautnah "DER VIRUS" in die Nachbarschaft. Angst,
Sorge um das "Wie weiter", "Wie lang noch" .... eigene Befindlichkeitsstörungen lassen immer mehr nachdenklich werden, zumindest dann, wenn der
gewohnte Griff zum Telefon, um einen Termin in der Sprechstunde des Arztes zu bekommen, zum Alptraum wird durch Ansagen wie "die Praxis ist zur Zeit geschlossen" uvm.

Darum heute für Sie ein paar hilfreiche Fragen - vielleicht möchten Sie darüber nachdenken, darüber sprechen?! Rufen Sie mich gerne an unter 6322 92294

 

 

 

·         Mit welchen Gedanken beschäftigen Sie momentan am Meisten? Bringen diese Gedanken Erleichterung?

 

·         Sind Sie zufrieden mit Ihrer Leistungskraft, „Laune“, Experimentierfreudigkeit, Aktivität?

 

·         Fühlen Sie sich aufgeladen mit kreativer Energie, spüren Sie auch in der Zeit der Einschränkung noch ausreichend Kräfte, um Ihre Träume zu leben
 und das zu tun, was Sie glücklich macht? Haben Sie bereits Lösungen, die erleichtern?

 

·         Freuen Sie sich an Ihrem Körper, Aussehen, Anblick?

 

·         Was würden Sie jetzt und vielleicht später in diesem Jahr gern ändern?
 Benötigen Sie Anregungen dafür?!

 

 

 

Lassen Sie sich inspirieren durch ein Telefonat!

Herzliche Grüße an Sie und Ihre Familie und bis bald!
Mechthilde Gairing, Heilpraktikerin
Liebscher & Bracht Schmerz- und Bewegungstherapeutin, Faszien-Yoga-Trainerin

Inh.: Gesundheits- und Naturheil Praxis: Gaustrasse 10, 67098 Bad Dürkheim, Tel. 06322 – 92294  


Die Natur macht es vor: sie ist individuell - erlauben auch Sie sich Individuum zu sein!


Liebe Praxisgäste,

Alle Jahre wieder… - staunen auch Sie, wie schnell schon wieder Weihnachten und damit das Jahr fast zu Ende ist? Weihnachtslieder, Kerzen, Stollen, Erinnerungen an früher …. Feste und Traditionen wiederholen sich. Auch 2019 scheint (fast wieder) Vergangenheit zu sein, doch Weihnachten lässt hoffen auf Neues.

 

Kinder und Erwachsene freuen sich immer neu, erinnern sich an das Kind, das vor langer Zeit geboren wurde und auch heute noch Hoffnung und Liebe in eine Welt bringen will, die Beides, mehr denn je, bitter nötig hat. Gelingt Ihnen, im Trubel des Alltags, hoffnungsfroh- und liebevoll zu bleiben? Schaffen Sie den Spagat, in der Fülle der täglichen Pflichten und der widrigen Nachrichten aus aller Welt, dankbar zu sein und zu bleiben für die Privilegien, die vorhanden sind? Weihnachten, DER Anlass, um dankbar zu sein, sich zu befreien von Zwängen, sich liebevoll Menschen zuzuwenden. Manchmal ist die Person, der Sie täglich morgens im Spiegelbild begegnen, sogar die Person, welche liebevolle(re) Beachtung am Nötigsten hat!

Hand auf`s Herz: Wie oft haben Sie in Ihrem Leben darüber schon nachgedacht, vielleicht sogar: sich vorgenommen, neu zu beginnen, mehr für Ihre Gesundheit, Ihre Seele zu tun? Wie mutig waren Sie bisher in Bezug auf Neuanfang und Veränderung? Können Sie immer wieder neu beginnen, Altes und Belastendes hinter sich lassen, sich befreien von Zwängen, oder zögern Sie, warten Sie ab …  bis sich vielleicht Ihr Körper mit Symptomen meldet, und/oder äußere Umstände von Ihnen fordern, dass Veränderung passiert? Veränderung ist oft unbequem, schmerzhaft. Lebenserfahrung bestätigt: Verändern und neu anfangen kann glücklich(er) machen, neue Kräfte und Lebensfreude freisetzen, daher: Lassen Sie sich inspirieren, die kommenden Festtage zu einem neuen Anfang zu nutzen, vielleicht auch den einen oder anderen Tipp anzunehmen…

Bereiten Sie sich und Menschen, die Ihnen wichtig sind, über die Weihnachtstage Geschenke - anders als bisher -
eine Überraschung abseits der materiellen Wünsche! Finden Sie heraus, was Sie und Andere wirklich glücklich macht! Auch ich denke jedes Jahr neu nach: Was könnte die Gäste meiner Praxis erfreuen?

Sie bekommen auch in diesem Jahr wieder ein paar attraktive Geschenke und Geschenkideen hier in der Praxis - fühlen Sie sich frei, mich zu kontaktieren! Gerne einfach anrufen: Tel. 06322-92294



Sie lieben kleine Veränderungen, z.B. wenn die Christbaumkugeln ein neues Kleid brauchen, statt wegwerfen!



  Mechthilde Gairing, HP                                                                                                                 Praxis Newsletter 2019/V   
                                                                                                                                                                 

Liebe Praxisgäste

 

"der Mai ist gekommen …“ Sie kennen das Lied? Wann haben Sie es zum letzten Mal gesungen, unter der Dusche, im Chor, im Freien? Singen ist gesund, stimuliert Körper, Geist und Seele, stärkt die Leistungskraft, fördert die Fähigkeit zur Kommunikation, wie auch soziales Verhalten. Ganz „nebenbei“ entstehen durch Singen Wohlgefühle, emotionale Entspannung, besonders im Stress, und in traurigen Zeiten. Wissenschaftler, die sich mit Musik beschäftigen, fanden dies heraus. Yehudi Menuhin, der großen Geiger, erkennt: 
"Gesang ist die eigentliche Muttersprache des Menschen"...

Erinnern Sie sich noch an die ersten Lebenstage Ihrer Kinder und Enkel? Bevor Diese reden konnten, produzierten sie Laute. Gurrend, schreiend, lallend, bereiteten sie sich auf das Singen vor! Später hingen die Kinder an Ihren Lippen, wenn Sie ihnen kleine Liedchen vorgesungen haben… In Ihrer eigenen Jugend hat Ihnen vielleicht Ihre Mutter/ Ihr Vater mit einem Liedchen das Einschlafen erleichtert, das Morgenlied in der Schule vor dem Beginn des Unterrichtes war Tradition, ebenso wie das Singen beim Wandertag, im Freien… in Kirchen gehören Gesänge heute noch dazu, auch wenn weniger mitsingen, als früher. Am Grabe von lieben Menschen helfen Lieder, die Seelen der Trauernden zu befreien, Spannungen zu lösen, wer spürt das noch so deutlich?

 

Was hindert Sie, Andere, heute daran zu singen? Ich beobachte, dass sich Erwachsene schnell heiser fühlen, außerhalb von Weinfesten den freien Gesang kaum kennen, ja manchmal als eher peinlich einstufen, Chören fehlt der Nachwuchs. Stimmen, die nicht singen, altern schneller …. Sie wollen sich jung fühlen? Singen Sie!

Gesang wirkt ganzheitlich - also auch körperlich! Im Kehlkopf (wissen Sie, klar!), Stimmbänder (stimmt auch!), Lunge, Herz und Zwerchfell (ist möglich!), Bauchdecke, Beine- und Gesäßmuskulatur (können Sie sich vorstellen???). Schauen Sie sich klassische Sänger beim Singen an, wie sie stehen, wie sie sich bewegen… der ganze Körper ist im Fluss!

Unterstützen auch Sie alle Ihre Organe – einfach & preiswert durch Singen, mehr noch: wenn Sie Gemeinschaft lieben – singen Sie im Chor!
Anregungen hier in der Praxis – Sie bekommen Adressen für professionellen Gesang / Chor, können gerne auch mal in einen Hobbychor  "reinschnuppern", der außer dem
gemeinsamen Singen auch regelmäßige Freizeitaktivitäten beinhaltet. 

Nutzen Sie auch gerne die Informationen: „Hausmittel für Ihre Stimme - Erste Hilfe bei Heiserkeit aus der Naturmedizin“ - gerne bekommen Sie es per Mail!

Praxis- Angebote zum Weitersagen                                                                                                                                                                Sie erreichen mich hier: Tel. 06322 - 92294

>>> Liebscher & Bracht Schmerztherapie
>>> Schmerzfrei - ohne Medikamente, ohne Operation möglich
>>> fayo © Trainings >>> Faszien Yoga >>> Beweglichkeit erhalten/aufbauen, fayo © Spezialkurse auf Anfrage
       regelmäßige Gruppen mit sympathischen Menschen neue Beweglichkeit für jedes Alter!
>>> Oberon – NLS Messungen >>> erkennen, was stört, Allergie/Ganzkörper-Check/ Bio-Resonanzmessung
>>> Ernährung - Figur / Gewicht / Gesundheitsberatung >>> Reduktion/ Gewicht halten, Bio Impedanz-Messung
       38 Jahre Erfahrung und wirksame Programme, individuell auf Sie zugeschnitten, daher: freuen Sie sich auf Langzeitresultate!  
>>> bellicon © Beratung/Training >>> Minitrampolin Training für Ihre Tiefenmuskulatur, Ihre private und wenn Sie wollen: täglich Lymphdrainage
>>> Entspannungstherapie & Massagen >>> individuelle Wohlfühlprogramme, fühlen Sie, wie Ihre Glückshormone aufwachen!         
>>> leguano © Barfuß-Schuhe – Barfuß-Gehtraining >>> Fußreflexzonenmassage, Faszien-Fuß-Training, Testen Sie - auch zuhause möglich!
>>> Aromatherapie, Kräutersalben
>>> auch hier macht „Natur“ für Sie einen spürbaren Unterschied - probieren geht über studieren!

Lebens- und Gesundheitsberatung, Wandern, gemeinsamer Gesang, Spaß und immer wieder Spontanes, bei Bedarf auch Hausbesuche gehören ebenso zum ganzheitlichen Praxis-Angebot - lassen Sie sich anstecken! Teilen Sie gerne diese Seite - denn manchmal können Sie mit den - immer neuen - Informationen anderen Menschen helfen, glücklicher zu sein!

Bis zum nächsten Wieder „lesen“, „sehen“, „hören“, wünsche ich Ihnen Alles Liebe -
Herzliche Grüße Ihnen und Ihrer Familie

Mechthilde Gairing, Heilpraktikerin
Liz. Liebscher & Bracht Schmerztherapeutin und fayo © Trainerin
, Autorin / Dozentin, Mitglied im BDH
Tel. 06322 – 92294, Gesundheits- und Naturheil Praxis / Laboni Coaching: Gaustraße 10, 67098 Bad Dürkheim

Wie gefällt Ihnen diese neue Praxisseite: www.mechthilde-gairing.de

 
(das Impressum enthält die aktuelle Datenschutzerklärung)


Zum Vergrößern, einfach auf das jeweilige Bild klicken!

Bild 1 zum Newsletter 04/2019 Laboni / Mechthilde Gairing
Download
Newsletter 04/2019
2019 04.pdf
Adobe Acrobat Dokument 133.5 KB
Bild 2 zum Newsletter 04/2019 Laboni / Mechthilde Gairing
Download
Mehr Energie, mehr Lebensfreude...
Mehr Energie_Teil_1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 239.4 KB